Leistungsfähigkeit erhalten – innere Widerstandskraft erhöhen

Vertraulichkeit

Alle Teilnehmer verpflichten sich, alle persönlichen Informationen, die sie während eines Seminars über andere Personen erhalten, streng vertraulich zu behandeln und nicht an Dritte weiterzugeben (Schweigepflicht). 

Haftungsausschluss
Die Seminare haben teilweise Selbsterfahrungscharakter und ersetzen keine Therapie. Die Teilnehmer übernehmen die volle Verantwortung für ihre eigene psychische, emotionale und körperliche Belastbarkeit; aus eventuellen Folgen können keine Ansprüche abgeleitet werden.
 
Für Schäden durch die Anwendung der Seminarinhalte sowie für Diebstahl oder Unfälle im Rahmen der Seminare übernehme ich keine Haftung.

Seminargebühr
Bitte überweisen Sie erst nach Erhalt der Rechnung möglichst bis 1 Woche vor dem Seminarbeginn, sofern in der Seminarbeschreibung oder in der Rechnung nicht eine andere Regelung beschrieben ist. Ratenzahlung ist nur in Absprache (meist mit Aufpreis) möglich

In der Gebühr ist - sofern nicht anders angegeben - die Raumgebühr aber keine Pausenverpflegung und keine Übernachtung enthalten.

Stornierung von Veranstaltungen
Die Anmeldung zum Seminar verpflichtet zur Zahlung der Gebühr.
 
Die Stornierung von Buchungen ist bis 6 Wochen vor dem Beginn kostenlos (sofern in der Seminarbeschreibung nicht anders angegeben). Danach wird eine Stornierungsgebühr in Höhe von 50% fällig (oder Stellung eines Ersatzteilnehmers). In begründeten Fällen kann in Absprache mit mir evtl. auch ein Seminar zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt werden (evtl. entstehen Umbuchungskosten).

Zeit
Die Seminare finden entweder in der Innenstadt oder im Umkreis von 10 km statt.

Die Kurszeiten sind (sofern in der Seminarbeschreibung nicht anders angegeben) am ersten Tag von 10 Uhr bis ca. 18:30 Uhr und an den anderen Tagen von 9:00 Uhr bis 17:00 Uhr. Die Mittagspause beträgt in der Regel 60 Minuten.